Spielgruppenleiterinnen

Martina Abächerli

 

Jedes Kind ist etwas Besonderes. Kinder sind wie Schmetterlinge im Wind… Manche fliegen höher als andere, doch alle fliegen so gut sie können… Warum vergleichen wir sie miteinander? Jeder ist anders… Jeder ist etwas Besonderes… Jeder ist wunderbar und einzigartig!!!

Sabrina Boog

 

Ich arbeite sehr gerne mit Kindern zusammen. Es ist mir wichtig, dass sich die Kinder in der Spielgruppe wohl und geborgen fühlen. Die Kinder sollten in der Spielgruppe wirken und ihre Kreativität und Phantasie ausleben dürfen. Ich freue mich auf viele schöne Stunden mit leuchtenden und strahlenden Kinderaugen.

Nicole Geisseler

 

Ich liebe es mit Kindern zu arbeiten. Am schönsten ist es für mich, wenn man nach einem Erfolgserlebnis der Kinder in ihre strahlenden Gesichter schauen kann.

Irène Hartmann

 

Gerne gehe ich im Gespräch, im Rollenspiel angeregt auf die Kinder ein und bringe mit Materialien und Geschichten interessante Themen zur Förderung dazu. Es macht mir Freude strahlende Kinderaugen zu sehen, sie lachen zu hören und sie inspirieren mich in der Kreativität!

Sandra Kiener

 

Ich arbeite gerne mit Kindern, weil sie fröhlich, spontan und ehrlich sind. “Hilf mir es selbst zu tun” ist mein Leitsatz, so kann ich das Selbstvertrauen und die Selbständigkeit der Kinder unterstützen. Im Wald mag ich besonders, dass die Kinder ohne bunte Spielsachen Spass haben und den Umgang mit der Natur lernen.

Monika Lang

 

Meine Motivation ist, dass ich sehr gerne mit Kindern arbeite und die Kinder 1 bis 2 Jahre auf ihrem Lebensweg begleiten kann.

Corinna Wagner

 

Mit viel Freude unterstütze und begleite ich Kinder zwischen 2-5 Jahren in ihrer gesamten Entwicklung. Meine langjährige Erfahrung hilft mir, geduldig und beharrlich den Kindern den Weg aus der Familie in eine neue Umgebung mit unbekannten Bezugspersonen zu finden. Ich mache den Kindern viel Mut neues selbst auszuprobieren und auszukundschaften.

Begleitpersonen

Anna Blum

 

Meine Liebe zur Arbeit mit Kindern und zur Natur lassen sich wunderbar in der Waldspielgruppe miteinander verbinden. Ich schätze es mit Kindern den Wald zu entdecken und ihnen die Natur und die Jahreszeiten im Wald näher zu bringen.

 

Es ist ein grosses Geschenk für mich, die Natur durch die Augen der Kinder zu bestaunen und zu erleben. Und nebenbei - ich selber lerne sehr viel dabei.

Janine Fischer

 

Ich steige nun am Mittwoch in der  1 x 4 Gruppe ein, da kommen die Kinder schon ab 2 Jahren. Ich finde dieses Alter so schön, weil sie da noch so unvoreingenommen und Begeisterungsfähig sind. Es macht mir einfach viel Freude sie beim Basteln, Spielen oder beim Bücher erzählen zu begleiten. Ich freue mich sehr diese neue Herausforderung anzunehmen und bin gespannt, was ich in diesem Jahr alles erleben werde.

Karin Habermacher

 

Die leuchtenden Kinderaugen, spannenden Erlebnisse, neugierigen Fragen und lustigen Momente motivieren mich immer wieder aufs Neue. Es ist schön zu beobachten, wie sich jedes Kind weiterentwickelt. Deshalb begleite ich die Kinder sehr gerne und freue mich, eine Beziehung mit ihnen aufzubauen. 

Prisca Krähenbühl

 

Kindliche Neugier ist faszinierend und begeisternd, ihr Wissensdurst und ihre Fähigkeit neue Dinge zu lernen ist beeindruckend. Es bereitet mir grosse Freude, Kinder kreativ und unterhaltsam zu beschäftigen, sie immer wieder auf spielerische Art und Weise zu fördern und sie auf einem kleinen Stück auf Ihrem Weg zur Eigenständigkeit zu begleiten. Was gibt es Schöneres als ein Kinderlachen. 

Tanija Meyer

 

Die Natur in mir lebt und bewegt und verursacht einen grossen Drang, dass es weiter gehen soll. Die Kinder zeigen mir eine reine fröhliche Unbefangenheit von unschätzbarem Wert.  

Franziska Renggli

 

Es bereitet mir viel Freude mit Kindern zusammen zu sein und mit ihnen gemeinsam den Wald zu entdecken und zu erforschen. Mit ihnen still und achtsam der Natur zu lauschen oder auch mal wild und mutig etwas Neues zu wagen. Freies Spielen in der Natur und sich zum ersten mal in eine Gruppe einzufügen, sind wertvolle Erfahrungen, die die Kinder in der Waldspielgruppe machen dürfen. Schön, darf ich sie dabei begleiten.